Trading.png Greenhouses.png 1574_uitsnede.png

Pressemitteilung GIK-Interfloat, November 2013 - 26-03-2014

Glasimport Kwintsheul B.V. und Interfloat Corporation unterzeichnen einen Vertrag für Produktion und Innovation von Vetrasol® Diffuse Greenhouse Glass.

Um der steigenden Nachfrage für diffuses Glas mit hoher Lichtdurchlässigkeit mit garantierter Qualität und Lebensdauer gerecht zu werden, haben Glasimport Kwintsheul B.V. und Interfloat Corporation einen Vertrag über die exklusive Produktion von Vetrasol® Diffuse Greenhouse Glass abgeschlossen. Dies ist die Basis für den weiteren Ausbau der Qualität und Innovationskraft.

In den vergangenen 10 Jahren ist das Know-how bezüglich dem Einsatz von Diffusglas in Gewächshäusern rasant gestiegen. Die positiven Effekte wurden durch die Universität Wageningen bestätigt. Dank Diffusglas wird die Produktion und Qualität von Kulturpflanzen gesteigert. Besonders positiv ist die Kombination der Anwendung von Diffusglas mit zusätzlicher Antireflex-Beschichtung zur Steigerung der Transmission.

Durch den Abschluss dieses Vertrages werden die langjährigen Erfahrungen beider Spezialisten optimal kombiniert.

Glasimport Kwintsheul arbeitet seit mehr als 50 Jahren als Zulieferer von Glas für den nationalen und internationalen Gewächshausbau. Während dieser Zeit hat das Unternehmen sich immer stark an Innovationen auf dem Markt beteiligt. Wie zum Beispiel die Entwicklung von Endcap Verpackungen, die Markteinführung von Hortiplus® Low-E-Glas, rahmenlose gehärtete Luftfenster und Optilite®, eisenarmes gezogenes Glas.
Auch im Hinblick auf die Entwicklung und Anwendung von diffusem Glas ist Glasimport Kwintsheul B.V. bereits seit 2000 aktiv, was zu der aktuellen Produktpalette Vetrasol® Diffuse Greenhouse Glass geführt hat.

Interfloat Corporation ist seit 1982 ein führendes Unternehmen als Zulieferer der europäischen Solarindustrie und betreibt seit 2008 über moderne Produktionsanlage für Solarglas in Tschernitz, Niederlausitz, Deutschland.
Neben der Produktion von Weissglas mit einer Kapazität von 300 Tonnen/Tag besitzt das Werk mehrere Vorspannlinien inkl. AR-Beschichtung. Die AR-Beschichtung zeichnet sich insbesondere durch die hohe Stabilität und Lebensdauer im Vergleich zu anderen handelsüblichen Lösungen aus. Technologiepartner für die AR-Beschichtung ist DSM.

Vetrasol® Diffuse Greenhouse Glas hat sich in der Praxis bewährt. Die Vetrasol®- Produktpalette zeichnen sich aus durch hohe PAR –Transmission und unterschiedlicher Lichtstreuung („Haze“). Die Zusammenarbeit von Glasimport Kwintsheul B.V. und der Interfloat Corporation ist die Basis für die weitere Optimierung der Glaseigenschaften für unterschiedliche pflanzenspezifische Anforderungen in Gewächshäusern. Im Vordergrund steht immer höchste Qualität und Lebensdauer!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Lucien Knetemann
Glasimport Kwintsheul BV
Tel. +31(85) 023 76 23
Email: info@glasimport.nl